Stoffe aus Bio-Baumwolljersey


Auswahl der Bio-Baumwollstoffe:

 

Motiv-Stoffe:

 Ringel- und gemusterte Stoffe:

Unifarbene Stoffe:

 

KbA Baumwolle – Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau

Hierbei handelt es sich um Baumwolle, die ohne Verwendung von Chemiedünger und synthetischen Pestiziden angebaut wird. Sie wird von Hand geerntet, das heißt, es werden keine chemischen Entlaubungsmittel gespritzt. Angebaut wird in Mischkultur und Fruchtfolge. Zertifiziert wird die Baumwolle von unabhängigen Instituten. Der kontrolliert biologische Anbau verbietet genetische veränderte Organismen und setzt grundsätzlich keine Chemie ein. Mit Hilfe von Düngemitteln wie Mist und Mulch werden dem Ackerboden natürliche Nährstoffe zugeführt. Schädlinge werden mit ungefährlichen Mitteln wie Duftlockstoffen bekämpft, das Unkraut wird mechanisch gejätet. Der Bauer bekommt das Prädikat „kontrolliert biologisch angebaute Baumwolle“ zudem nur dann, wenn er seinen Boden mindestens drei Jahre lang chemiefrei bestellt hat. Anschließend erfolgt eine jährliche Kontrolle von unabhängigen Instituten.

Mit der Verarbeitung von Bio Baumwolle (organic cotton) fördert man den Umweltschutz und leistet einen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Baumwollbauern.

Während Hautkrankheiten, Unverträglichkeiten und Allergien zunehmen, werden Eltern kaum Alternativen oder Auswege aufgezeigt. Dabei kann die Verwendung von Produkten aus Bio Baumwolle hilfreich sein.

Eigenschaften von Bio Baumwolle:

– hautfreundlich und atmungsaktiv

– weich und saugfähig

– reißfest und scheuerfest

– schweißbeständig

– maschinenwaschbar