Die Augenklappe für die Brille, als Alternative zum Augenpflaster!

Zur gezielten Abdeckung (Okklusion) eines Auges, bei einer Sehschwäche (Amblyophie) oder zur Schieltherapie, werden derzeit Augenpflaster verwendet. Leider verweigern viele Kinder die Okklusions-Therapie. Deshalb habe ich eine Augenklappe für die Brille entwickelt, die die Therapie für die Kinder angenehmer gestalten soll.

Die Vorteile der Augenklappe auf einen Blick:

– Keine Klettverschlüsse und KEIN KLEBER  =>  Keine Allergien!
– Sie besteht aus weichem, blickdichtem Baumwolljersey und ist dadurch angenehm zu tragen.
– Die farblichen Kombinationsmöglichkeiten sind vielseitig und die Stoffe können auf Wunsch auch selbst zusammengestellt werden.
– Jede Augenklappe ist ein Einzelstück und wird in Augsburg handgefertigt.
– Die Klappe ist außerdem waschbar bei 30°C

Sie ist in verschiedenen Größen erhältlich und passt sowohl auf Draht- als auch auf Kunststoffbrillen aller Art.

Während des Abdeckens ist Aufgrund des festen Sitzes uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und Spielspaß sichergestellt.